Portrait malen lernen (Ölmalerei) - Workshop

Portrait Malkurs in Deutschlands erster traditionellen Kunstschule

Die Academy of Fine Art Germany lehrt als eine der wenigen traditionellen Kunstschulen weltweit das professionelle und realistische Malen und Zeichnen. Wir bieten dir als erste Kunstakademie in Deutschland die traditionellen Techniken des 19. Jahrhunderts.

In diesem Workshop lernst du Portrait malen mit Ölfarben, Schritt für Schritt und in einer optimalen Atmosphäre. Du benötigst kein Vorwissen oder Erfahrung im Malen und Zeichnen. Unsere Lehrer haben allesamt an traditionellen Kunstschulen studiert und bringen dir die Grundlagen des Zeichnens vom Aktmodell bei. Dabei wird auf jeden Teilnehmer des Workshops individuell eingegangen um das Potenzial jedes Einzelnen maximal zu nutzen.

Portrait malen lernen Ölmalerei – Workshop
Portrait malen lernen Ölmalerei – Workshop

Man unterscheidet beim Portrait malen allgemein nach der Größe des Bildausschnitts: Kopfstück, Brustbild, Hüftbild (halbe Figur), Halbfigur, Kniestück (Portrait vom Kopf bis zum Knie) und Ganzfigur. Nach der Haltung oder Wendung der Figur, besonders des Kopfes, bezeichnet man das Bild als von vorn (en face), von der Seite genommen (en profil), als Halb- oder Dreiviertelprofil. Die Portraitmalerei gibt es seit der Antike, jedoch gibt es nur außerordentlich wenige Exemplare die in gutem Zustand erhalten sind.

In der Renaissance – der Blütezeit der italienischen Malerei – gelang es den Künstlern dem Portrait die Bedeutung eines Charakterbildes zu geben. Dabei wurde dem Menschen – dem Modell Ausdruck gegeben. Alte Meister, welche diese Kunst außerordentlich gut beherrschten waren Raffael und Tizian, unter den Niederländern Rubens, van Dyck, Frans Hals und Rembrandt, aus der spanischen Schule besonders Velázquez. Diese wussten auch durch koloristische Stimmung und bedeutsamen Hintergrund dem Gemälde einen ganz besonderen Ausdruck zu geben.

Durch die zunehmende Bedeutung der Fotografie ist dieser Bereich heute leider mehr und mehr in den Hintergrund gerückt. Nur noch wenige Künstler weltweit beherrschen das Handwerk vom echten Modell zu portraitieren und in Öl zu malen.

Portrait malen lernen Ölmalerei – Workshop
Portrait malen lernen Ölmalerei – Workshop

Im Rahmen des Workshops “Portrait malen” lernst du Grundlagen der Farbtheorie, zusätzliche Materialstudien und wie man Ausdruck, Bekleidung, Pose, Komposition und ggf. sogar die Stimmung des Modells im Bild einfangen kann. Du lernst Portrait malen vom realen Modell. Bevor du hiermit beginnst, werden wichtige Details zur Anatomie und Struktur des Gesichts erarbeitet. Vor dem eigentlichen Ölgemälde wird eine Zeichnung angefertigt um das Verständnis und die Proportionen des Portraits zu verbessern. Diese Skizze wird anschließend auf deine Leinwand übertragen, woraufhin du mit der Arbeit am Ölgemälde beginnen wirst.

Das Portrait malen gehört zu dem komplexen, aber auch Spaß machenden Genre der Kunst. Es bezieht sich nicht nur auf Tonalität, Form und Farbgebung alleine. Es geht insbesondere um die Persönlichkeit und den Ausdruck einer Person, die durch so viele Gefühle transportiert wird, wie beispielsweise Glück, Traurigkeit, Freundlichkeit, Liebe, Einsamkeit, etc.

Wir bieten neben unseren Workshops im Malen und Zeichnen auch ein Vollzeitstudium, sowie einen flexiblen Studiengang an.

Nutze dein Talent und werde Profi!