Einjähriges Praktikum?

1 9 - Einjähriges Praktikum?

Wenn man sein Abitur nicht geschafft hat oder ab der 11.Klasse (G8) bzw. 12.Klasse (G9) von der Schule abgeht um das Fachabitur zu erlangen, dann wäre ein einjähriges Praktikum die perfekte Lösung!

Voraussetzungen dafür sind…

  • Die Jahrgangsstufe 11 bzw. 12 sollte mit einem erfolgreichen Abschluss absolviert worden sein
  • Das einjährige Praktikum sollte ohne Unterbrechung bzw. ohne Wechsel der Praktikumstätigkeiten durchgeführt werden
  • Für die Anerkennung des Praktikums muss mit dem Betrieb ein Praktikantenvertrag abgeschlossen werden und in ein Praktikantenverzeichnis eingetragen werden

Die Ziele dieses Praktikums sind…

  • Es bietet die Chance gut auf das Berufsleben vorbereitet zu werden
  • Es gibt die Möglichkeit seine Berufswahl noch einmal zu überdenken bzw. abzusichern
  • Es hilft bei der Orientierung für die Studienrichtung
  • Es fördert den Teamgeist in einem Betrieb, was auch für die spätere Berufswelt eine wichtige Rolle spielt

2 8 - Einjähriges Praktikum?

Interview mit der Praktikantin Phuong, die zurzeit an der Akademie ihr einjähriges Praktikum absolviert

Was genau sind deine Tätigkeiten hier an der Akademie?

Ich bin für den Instagram-Account der Akademie zuständig, mache dafür Bilder mit meinem Handy oder einer Kamera. Außerdem kümmere ich mich um den Ver- und Einkauf, bereite Ausstellungen von den Wochenplänen vor und manchmal führe ich auch Studenten/Schüler durch die Akademie.

Wie bist du auf die Akademie aufmerksam geworden? Warum hast du dich genau hierfür entschlossen?

Meine Schwester hat hier auch ihr Praktikum gemacht. Was meine Wahl auch beeinflusst hat, ist mein großes Interesse an der Kunst und außerdem wollte ich einen Ausgleich zwischen dem Betriebsalltag und der Kunst.

Wie schnell hast du dich hier eingelebt? Fühlst du dich hier wohl?

Ich habe mich relativ schnell eingelebt und fühle mich hier ziemlich wohl.

Wie würdest du die Atmosphäre/Stimmung und den Umgang mit den Anderen an der Akademie beschreiben?

Es ist hier sehr entspannt und gelassen. Alle sind hier sehr aufgeschlossen und es herrscht ein gutes Verhältnis zwischen uns, Lehrern und Studenten.

Hilft das Praktikum dir bei deiner späteren Berufswahl?

Ja auf jeden Fall, man hat einen guten Einblick in alle Bereiche.

Spürst du eine Entwicklung seitdem du hier bist?

Ja, ich habe viel dazu gelernt, vor allem was das realistische Zeichnen angeht. Das wird in der Schule ganz anders beigebracht und ein großer Unterschied ist hier deutlich spürbar. Man lernt eigentlich hier jeden Tag etwas Neues und ich weiß jetzt auch eher was ich später machen möchte.

Würdest du dieses Praktikum für Schüler, die in der gleichen Situation sind  wie du es warst, empfehlen?

Ja, auf jeden Fall!

Falls wir dadurch dein Interesse geweckt haben, kannst du dich hier für ein einjähriges Praktikum im Bereich Gestaltung bewerben: info@akademie-malen-zeichnen.de

 

 

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.