Demonstration bei Künstlerbedarf Boesner

Unsere Demonstration –Portrait malen in Öl live vom Model– war ein voller Erfolg!

Das Interesse an der Veranstaltung war groß. Bereits im Vorfeld war die Demonstration ausgebucht und während unserer Live-Vorführung haben wir das laufende Publikum mitbegeistert.

Selbst von uns wurde live ein Sketch gezeichnet. Vielen Dank dafür an Chao Zhu!

Wir möchten auch euch an der Veranstaltung teilhaben lassen und zeigen schrittweise wie man beim Portraitieren mit Öl vorgeht.

Bevor unser Lehrer Ricky Larsson mit dem Portraitieren begann, hatte er bereits die Leinwand vorbereitet. Die Technik heißt „Imprimatura“. Was das genau ist und wie man das macht, könnt Ihr in unserem Blog-Tutorial „Wie bereite ich eine Leinwand vor?“ erfahren.

Ricky begann das Profil unseres Live-Models Michelle mit dem Pinsel auf der Leinwand zu skizzieren und zwar in der Farbe des Untergrunds Raw Umber. Durch das Setzten von Licht & Schatten wurde aus der Skizze eine realistische und 3-dimensionale Abbildung des Profils.

Danach kam mehr Farbe ins Spiel! Zuerst hat Ricky die Farben der Drapierung gemischt und auf die Leinwand aufgetragen. Danach mischte er die Gesichtsfarben und setzte diese unter Berücksichtigung der Tonalitäten, die sich durch Licht und Schatten ergeben.

Wir haben für Euch das schrittweise Portraitieren in Bildern festgehalten und wünschen Euch viel Spaß beim Schauen!

Video abspielen

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTIwMCIgaGVpZ2h0PSI2NzUiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvMmhHWkl0SnFQMWs/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Privacy Policy | Imprint

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Privacy Policy. Imprint

Zurück